Das Laden des grossen Bildes kann etwas dauern …

Wie der S√§ngerformant (Thema meiner Diplomarbeit in der Musikhochschule M√ľnchen) noch genauer funktioniert findet man in den Kursen. Oder kommen sie einfach vorbei und “sehen” sie, wie ihre Stimme diese Frequenz, die die empfindlichste Stelle des menschlichen Geh√∂rs am meisten “kitzelt”, erleben kann.

Wie ph√§nomenal die Wirkung des S√§ngerformants ist h√∂rt man hier…

Auf folgender Webseite kann man die Frequenzen vieler Klänge sehen und analyzieren:

https://musiclab.chromeexperiments.com/Spectrogram/

Formantuebersicht.png